Projektstart

Anfang November ist das durch die Hans-Böckler-Stiftung geförderte Projekt »Digitale Projektgemeinschaften als Innovationsinkubatoren« gestartet. Es ist Teil des Forschungsverbundes »Digitalisierung, Mitbestimmung, gute Arbeit«, der die Akteur- bzw. Machtkonstellationen in den Blick nimmt, welche die Digitalisierung vorantreiben, und sich der Frage widmet, wie sich dieser Prozess im Sinne von Mitbestimmung und guter Arbeit gestalten lässt.