Veröffentlichungen

Publikationen

Schrape, Jan-Felix (2020): Neue Formen kollaborativer Herstellung und Entwicklung. Eine orientierende Typologie. In: Kaiser, Stephan / Bader, Verena (Hg.): Arbeit in der Data Society. Herausforderungen, Chancen und Zukunftsvisionen. Wiesbaden: Springer Gabler, 283–298. Springerlink

Schreyer, Jasmin (2020): Sharing ≠ Sharing Economy. Ausprägungen der digitalen Sharing Economy im Lebensmittelsektor. Stuttgarter Beiträge zur Organisations- und Innovationssoziologie 2020-03. PDF

Schrape, Jan-Felix (2020): Kollaborative Labs und offene Werkstätten. In: Ökologisches Wirtschaften 35(1), 22–24. Abstract

Schrape, Jan-Felix (2020): Verteilte Innovationsprozesse: Collective Invention – User Innovation – Open Innovation. In: Blättel-Mink, Birgit / Schulz-Schaeffer, Ingo / Windeler, Arnold (Hg.): Handbuch Innovationsforschung. Heidelberg: Springer. Springerlink Preprint

Schreyer, Jasmin (2019): Das Phänomen Sharing Economy am Beispiel des Foodsektors. Hans Böckler Stiftung Forschungsförderung Working Paper 145. PDF

Schrape, Jan-Felix (2019): Technology and the Promise of Decentralization. Origins, Development, Patterns of Arguments. Research Contributions to Organizational Sociology and Innovation Studies 2019-01. PDF

Schrape, Jan-Felix (2019): Open-source projects as incubators of innovation: From niche phenomenon to integral part of the industry. In: Convergence: The International Journal of Research into New Media Technologies 25(3), S. 409–427. Abstract

Schrape, Jan-Felix (2019): The Promise of Technological Decentralization. A Brief Reconstruction. In: Society 56(1). Springerlink

Schrape, Jan-Felix (2019): Technology and the Promise of Decentralization. Origins, Development, Patterns of Arguments. SOI Discussion Paper 2019-01. PDF

Schrape, Jan-Felix (2019): Understanding Open Source Software Communities. In: Redlich, Tobias / Moritz, Manuel / Wulfenberg, Jens (Eds.): Co-Creation. Reshaping Business and Society in the Era of Bottom-up Economics. London / Cham: Springer, S. 117–127. Springerlink

Schreyer, Jasmin / Schrape, Jan-Felix (2018): Algorithmische Arbeitskoordination in der plattformbasierten Gig Economy: Das Beispiel Foodora. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien 11(2), S. 262–278. PDF

Schreyer, Jasmin / Schrape, Jan-Felix (2018): Plattformökonomie und Erwerbsarbeit. Auswirkungen algorithmischer Arbeitskoordination – das Beispiel Foodora. Hans Böckler Stiftung Forschungsförderung Working Paper 087. PDF

Dolata, Ulrich / Schrape, Jan-Felix (2018): Collectivity and Power on the Internet. A Sociological Perspective. London / Cham: Springer. Springerlink

Schrape, Jan-Felix (2018): Open-Source-Projekte zwischen Passion und Kalkül. In: Redlich, Tobias / Moritz, Manuel / Wulfsberg, Jens P. (Hg.): Interdisziplinäre Perspektiven zur Zukunft der Wertschöpfung. Wiesbaden: Springer Gabler, S. 285–298. Springerlink

Dickel, Sascha / Schrape, Jan-Felix (2017): The Renaissance of Techno-Utopianism as a Challenge for Responsible Innovation. In: Journal of Responsible Innovation 4(2), S. 289–294. Abstract (T&F)

Schrape, Jan-Felix (2017): Open Source Projects as Incubators of Innovation. From Niche Phenomenon to Integral Part of the Industry. SOI Discussion Paper 2017-03. PDF

Vorträge / Medienbeiträge

3D Printing Utopias in Context (Schrape). Symposium »Re-imagining the futures of 3D printing in society«, Marsilius Kolleg, Heidelberg 2021.

Panel-Organisation (Schrape): Digital Platforms and the Transformation of Public Communication. 19th Annual STS Conference 2021.

Das digitale Teilen und Tauschen. Von der digitalen Sharing Economy zur Platform Economy? (Jasmin Schreyer) Sechstes i-share Symposium, 2020.

Solo-selbstständige Erwerbsarbeit: Monopole versus Kooperative (Jasmin Schreyer). 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie [digital]. Bericht über die Session

Protest in der Plattformöffentlichkeit (Schrape). Plenum »Mobilisierung und Protest«, 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie [digital].

Technology and Decentralization (Jan-Felix Schrape). 32th Annual Meeting of the Society for the Advancement of Socio-Economics, Amsterdam 2020 [digital].

Alternative Entwürfe zum plattformbasierten Überwachungskapitalismus. Podiumsdiskussion. Abschlusskonferenz des Forschungsverbundes »Digitalisierung, Mitbestimmung, gute Arbeit«, Hans- Böckler-Stiftung, Düsseldorf 2020 (u.a. zus. mit C. Henke, T. Gegenhuber, U. Klüh) [verschoben]

Plattformgenossenschaften: Mehr Solidarität im digitalen Kapitalismus. Podiumsdiskussion, FES/Westfälischer Industrieclub Dortmund 2019 (zus. mit C. Henke, C. Kampmann, M. Sauerhammer, T. Krämer).

Enabling and control. Algorithmic coordination in the platform-based gig economy. ILERA European Congress 2019 (Schrape / Schreyer).

Plattformen, die allen gehören. Podiumsdiskussion auf der re;publica 2019 (Jan-Felix Schrape, Claudia Henke, Magdalena Ziomek-Frackowiak, Thomas Gegenhuber).

Technik und die Vision von einem sozial wie ökologisch ausgeglichenen Postkapitalismus (Schrape). 2. DGS-Regionalkonferenz, Jena 2019.

Technik und das Versprechen der Dezentralisierung (Schrape). Kolloquium. Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Karlsruhe 2019.

Technik und das Versprechen der Dezentralisierung (Schrape). 2. Workshop des AK »Organisation und Digitalisierung« in der Sektion Organisationssoziologie der DGS, Berlin 2019.

Panel-Organisation (Schrape): Technology and the Promise of Decentralization. 18th Annual STS Conference 2019.

Über Sichtbarkeit in der Plattformöffentlichkeit (Schrape). In: Soziopolis vom 20.3.2019. Onlineartikel

Einschätzung (Schrape) in: Stehle, A. (2018): Deutscher gründet weltweit erste YouTuber-Gewerkschaft. Funke Mediengruppe (z.B. Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Onlineartikel)

Veränderung der Erwerbsarbeit durch die »Sharing Economy«? (Jasmin Schreyer). Vortrag auf dem 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Universität Göttingen 2018.

Commons-based Communities: Viable Alternatives to Digital Capitalism? (Jan-Felix Schrape zus. mit Gabriela A. Sanchez, Trebor Scholz). Panel Discussion, re:publica 2018, Berlin.

»Die« Sharing Economy als Teil »der« digitalen Plattformökonomie? Innovationen in der digitalen Plattformökonomie und ihre sozialen Implikationen (Jasmin Schreyer) Kolloquium, Institut für Sozialwissenschaften,  Universität Stuttgart 2018.

Das »Was« und das »Wie« der Sharing Economy (Jasmin Schreyer). Oberseminar des Instituts für Soziologie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 2018.

Digitale Plattformen als Genossenschaften und digitale Projektgemeinschaften – Alternativen zum digitalen Kapitalismus? Konferenz »Digitaler Kapitalismus«, Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin 2018 (JF Schrape, T. Gegenhuber, M. Stein, M. Ziomek-Frackowiak).

Die Plattformökonomie und der Wandel der Erwerbsarbeit (Jasmin Schreyer; Jan-Felix Schrape). Vortrag auf der gemeinsamen Frühjahrstagung »Arbeit und Technik revisited« der DGS-Sektionen »Arbeits- und Industriesoziologie« und «Wissenschafts- und Technikforschung«, WZB Berlin 2018.

Socioeconomics of Open Source, Public Trust in Open Collaboration and the Internet of Things (Schrape). In: Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (Hg.): IoT & Trust. Conference Booklet. Berlin: HIIG. PDF

Digitale Projektgemeinschaften als Inkubatoren in Innovationsprozessen (Jan-Felix Schrape). Vortrag auf der gemeinsame Herbsttagung der Sektionen Organisationssoziologie und Wissenschafts- und Technikforschung der DGS, Universität Stuttgart 2017.

Open Source Projects As Socio-Technically Stabilized Collective Invention (Schrape). SASE 29th Annual Conference, University Claude Bernard, Lyon 2017. 

Open Source Software: From Niche to Mainstream (Schrape). 16th STS Conference, Graz 2017.